[Besucherinformation] [Kontakt]
 

Die Ereignisse in Hadersdorf am Kamp am 6. und 7. April 1945

Ein Jahr später: Exhumierung der Ermordeten

Zwei Jahre später: Der Prozess gegen einige Verantwortliche

Liste der 61 Opfer und deren Kurzbiografie

Augenzeugen berichten

Erinnern & Vergessen seit 1945

Pressespiegel

   

Wir denken an euch

Politisch gefangen, für die Sache stehn.
Ihr wart der Freiheit nah, ihr habt sie
gesehn.
Ihr seid marschiert, es war ein schlechter Tag.
Hadersdorf wurde euer Grab

Wir denken an euch jeden Tag.
Männer wie euch brauchte dieses Land
Wir danken euch jeden Tag.
Ohne euch wäre es ein andres Land.

Hitlers Schergen, die Truppen in Schwarz
Töteten euch und euren Glanz
SS, die Totenkopfhorde, ist Vergangenheit
Doch es erinnert noch Vieles an großes Leid

Wir denken an euch...

Die Zeit geht weiter, sie steht nicht still
Die Geschichte nimmt ihren Lauf,
kann kommen was will
Ich setze ein Denkmal mit diesen Zeilen
An die Opfer, die nicht mehr unter uns weilen

Musik: Klaus Bergmaier
Text: Roman Gerstl, 2008

     
 
           
        Impressum