[Besucherinformation] [Kontakt]
 

Die Ereignisse in Hadersdorf am Kamp am 6. und 7. April 1945

Ein Jahr später: Exhumierung der Ermordeten

Zwei Jahre später: Der Prozess gegen einige Verantwortliche

Liste der 61 Opfer und deren Kurzbiografie

Augenzeugen berichten

Erinnern & Vergessen seit 1945

Pressespiegel

   

Zur Erinnerung an NS-Opfer

12/05/2008 NÍN   

Musiker sucht Texter für ein spezielles Lied

BEZIRK KREMS, HADERSDORF / Klaus Bergmaier, Mitglied der "The Doors Experience", hat noch eine weitere musikalische Leidenschaft: Gemeinsam mit der Sängerin Angelika Sacher führt er Revolutions-, Frauen- und Arbeiterlieder auf. Auf der für Oktober geplanten neuen CD will er ein Lied speziell den 61 Opfern des SS-Massakers von Hadersdorf widmen. Jetzt ist Bergmaier auf der Suche nach Lyrikern, die den Liedtext schreiben - ein eigener Wettbewerb läuft bis Mitte Juni. Der Siegertext wird vertont.

Texte und Fragen per E-Mail an arbeiterinnenlieder@blackbox.net oder per Post an Klaus Bergmaier, Bahnhofplatz 8/6/11, 3500 Krems.

Dass dem gebürtigen Kremser die Erinnerung an die ermordeten Antifaschisten ein wichtiges Anliegen ist, hat auch persönliche Gründe: seine Großeltern kamen aus dem Ort.

 älterer Artikel

neuerer Artikel   

 
           
        Impressum