[Besucherinformation] [Kontakt]
 

Die Ereignisse in Hadersdorf am Kamp am 6. und 7. April 1945

Ein Jahr später: Exhumierung der Ermordeten

Zwei Jahre später: Der Prozess gegen einige Verantwortliche

Liste der 61 Opfer und deren Kurzbiografie

Augenzeugen berichten

Erinnern & Vergessen seit 1945

Pressespiegel

   

Mayor of Hadersdof, Austria, insults memory of 61 victims of Nazism

13/04/2006 Athens News Agency (ANA)   

VIENNA (ANA-MPA/D. Dimitrakoudis) The behavior of the mayor of Hadersdof, in Lower Austria, to remove from the town's main square on Wednesday the temporary monument for the 61 victims of the Nazis who were executed by the SS on the eve of the end of World War Two, was described as a provocative insult to the memory of the victims, who included three Greeks.

The mayor of Hadersdorf, Bernhard Toms, furthermore, mocked the unveiling of the monument last Friday, terming it and those present as "ridiculous."


 älterer Artikel

neuerer Artikel   

 
           
        >Datenschutz   Impressum   
Akzeptieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung